Das Singen ist mir eine große Freude. Es war und ist immer wieder eine Auseinandersetzung, ein Ergründen, ein Verstehen, ein Hadern, eine Leidenschaft, mit allen Aufs und Abs. Bis es dann, auf den Punkt gebracht, stimmig wird. Der Gesang ist Teil meines Lebens, ein schöner Teil. Und ich bin froh und dankbar, Menschen damit berühren, begleiten und erfreuen zu können.